Samstag, 2. April 2016

„Dal Reno all’ Università“ - Skulpturen von Marco di Piazza in Bonn

Seit kurzer Zeit sind Skulpturen des italienischen Künstlers Marco di Piazza (*1961 Rom) in Bonn aufgestellt. Sieben Skulpturen aus Metall säumen den Weg vom Rhein zm Poppelsdorfer Schloss und sollen auf die Geschichte der Stadt und der Universität verweisen.
Im Jahr 2018 steht das 200jährige Jubiläum der Universotät Bonn an.
„Dal Reno all’ Università“ so der Name des Kunstweges von Künstler di Piazza aus der Toskana,
Weitere Infos
Hier ein paar Impressionen:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen