Donnerstag, 8. Januar 2015

In Memoriam: Georges Wolinski (1934-2015)

Das Plakat für den Salon'Automne 2014 stammte von Georges Wolinski, dieser ist nun Opfer des Anschlages in Paris geworden.
Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, so habe ich ihn doch im letzten Jahr auf der Kunstausstellung in Paris getroffen.




Die Freiheit des Wortes, des Bildes und der Kunst, darf nicht durch feige Taten zerstört werden!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen