Montag, 22. September 2014

Spaziergang "Save the World" durch Beuel-Ost 04./05.10.2014

Am 04.10.2014 Samstag sowie am 05.10.2014 Sonntag biete ich im Rahmen der Veranstaltung "Save the World" vom Schauspiel Bonn in der Halle Beuel einen Spaziergang unter dem Motto "Jute, Bomben, Weiber" (Titel stammt nicht von mir!) durch den Beueler Osten an.
Treffpunkt ist am Pförtnerhaus (Siegburger Straße) der ehemalige Jutefabrik (Theater Bonn).
Start ist dort um 16.30 Uhr. Für 1,5 Stunden zeige ich Ihnen die Entwicklung und heutige Nutzung des ehemaligen Industriegebietes in Beuel-Ost.
Endpunkt ist dann an der Halle Beuel um 18 Uhr.
Kostenlose Karten solange der Vorrat reicht ab 14 Uhr im Foyer
der Schauspielhalle


Das gesamte Programm Save the World finden Sie hier


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen