Samstag, 9. November 2013

Angebot: Schrebergarten in Bonn

Hier eine Angebot einer guten Freundin von mir:

Wer möchte mit mir zusammen einen Schrebergarten in Bonn nahe des Poppelsdorfer Friedhofes managen?
 
 
Der Garten ist ca. 100 m² groß. Es gibt Blumenbeete, Stauden, Rosen, ein kleines Stück Rasen, ein Häuschen mit Geräteschuppen, Johannisbeersträucher, Stachelbeeren und mehrere Obstbäumchen. Einige Beete stehen für den Anbau von Nutzpflanzen zur Verfügung. Es gibt einige Pflicht-Veranstaltungen des Vereins und die Wege zwischen den Beeten und um den Garten herum müssen sauber gehalten werden. Wenn du Pflanzenkenntnisse hast ist das sehr hilfreich.
Die Kosten für Wasser und Versicherungen belaufen sich auf ca. 5 Euro pro Monat. Außerdem ist eine einmalige Pachtgebühr zu leisten, die wieder ausgezahlt wird, wenn der Garten abgegeben wird.
 
Wenn du dir das vorstellen kannst dann melde dich ganz bald unter
Ich freue mich auf gemeinsame Gartenarbeit und nette Gespräche.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen