Sonntag, 16. September 2012

Rubrik-Antworten: Königreich Hannover

Friedrich Christoph Dahlmann hat für das Königreich Hannover 1833 eine liberale Verfassung ausgearbeitet, die aber vom König Ernst August 1837 außer Kraft gesetzt wurde und wieder in den Absolutismus führte.
Dahlmann hat mit sechs weiteren Professoren gegen diesen Akt protestiert, die sogenannten "Göttinger Sieben", sie sind dann des Landes verwiesen worden. Dahlmann kam so nach Bonn.

Das Königreich Hannover existierte von 1814 bis 1866, zuvor war es das Kurfürstentum "Churhannover" (seit 1692), anschließend wurde das Königreich von Preußen annektiert und wurde zur Provinz Hannover (1866 - 1946). Dannach existierte für exakt 92 Tage des Land Hannover (1946) bevor es zum Bundesland Niedersachsen wurde.

Churhannover

Königreich Hannover

Provinz Hannover

Land Hannover

Land Niedersachsen

1 Kommentar: