Dienstag, 1. November 2011

"Im Namen der Straße..." Komödie zu Bonner Stadtgeschichte am 05.11.2011 um 20 Uhr im Theater der GaLarie Laë

Wieder im Programm!!!
"Im Namen der Straße..." Komödie zu Bonner Stadtgeschichte am 05.11.2011 um 20 Uhr im Theater der GaLarie Laë

Samstag, 05.11.2011
Beginn 20 Uhr
, Einlass ab 19:30 Uhr  
 
Komödie zu Bonner Stadtgeschichte(n)
“Im Namen der Straße... Straßennamen erwachen zum Leben!”
mit Larissa Laë & Rainer SELmanN   

Karten (inkl. Getränk): VVK 14,-€ zzgl.VVK-Gebühr / AK 16,-€ Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.bonnticket.de oder an der Abendkasse! 
Theater der GaLarie Laë, Heisterbacherhofstr. 1, Bonn-Zentrum (Nähe Hilton-Hotel / AOK)
 
Im Laufe dieser Komödie vermitteln die beiden eigenwilligen, doch höchst vergnüglichen Bonner “Professoren”
Dr. Georg Wilhelm Kersting (Prof. der Mikrokosmonautik) und Dr. Friederiecke Gerlinde Pittenkötter (Historikerin) Historisches und Geschichten aus Bonn. Zudem gewähren die beiden auch äußerst belustigende Einblicke in Zwischenmenschliches...
freuen Sie sich auf einen Theaterabend der besonderen Art!
Wenn Sie mehr wissen möchten,
gehen Sie auf die Presse-Seite unseres Theaters, dort können Sie sich diverse Presse-Artikel durchlesen oder aber auch den wunderbaren Fernseh-Beitrag der WDR Lokalzeit Bonn zu diesem Stück anschauen!
Übrigens: laut General Anzeiger Bonn sind auch Nicht Bonner bei dieser Eigenproduktion des Hauses gut aufgehoben :-) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen