Montag, 17. Oktober 2011

Rubrik-Antworten: Nachfolge August Kekulé & Zahl der Lehrstühle in der Chemie

August Kekulé wurde 1867 Direktor des Chemischen Institutes in Bonn.
Seine Nachfolger waren:
Theodor Curtius (1897 - 1898)
Richard Anschütz (1898 - 1922)
Paul Pfeiffer (1922 - 1947)
Burkhard Helferich (1947 - 1960)
Das Institut wurde später aufgeteilt und so ist quasi heute das Kekulé-Institut für organische Chemie und Biochemie, der Nachfolger des Chemischen Institutes.
Der heutige Geschäftsführer des Kekulé Institutes ist Professor Dr. Sigurd Höger.

Kekulé-Institut für organische Chemie und Biochemie













Zu Zeiten von August Keklé gab es nur einen Lehrstuhl an der Alten Chemie, nur sehr kurzeitig von 1867  bis 1868 gab es zwei Lehrstühle, da auch Hans Landolt einen innehatte.
Heute gibt es an insgesamt 4 Instituten 9 Lehrstühle.

Wenn Sie de Entwicklung der Chemie in Bonn noch mehr interessiert, kommenSie doch einfach mal zu einem Spaziergang mit. (noch drei Termine: 28.10.; 11.11.; 02.12.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen