Donnerstag, 14. Oktober 2010

Spazieren am Wochenende: NS-Zeit, Straßenbahn in den Süden & Poppelsdorfer Friedhof

An diesem Wochenende können Sie mit mir durch Bonn spazieren.
Ein sehr abwechslungsreiches Programm steht auf dem Plan.
Am morgigen Freitag 15.10. beginnt es mit dem Bonner Alltag in der NS-Zeit. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Marktplatz vor dem Alten Rathaus (Bauzaun).
Am Samstag geht es dann mit der Straßenbahn in den historischen Süden von Bonn. Über die Südstadt nach Kessenich und Dottendorf und dann wieder zurück. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr an der Haltestelle der Linien 61 / 62 Richtung Dottendorf am Hauptbahnhof.
Am Sonntag 17.10. können Sie dann mitkommen über den Poppelsdorfer Friedhof zur Heiligen Stiege und Kreuzbergkapelle. Hier ist der Treff um 11.30 Uhr am Eingang Poppelsdorfer Friedhof Wallfahrtsweg (unterer Eingang bei Blumen Heinen).


















Auch Frau Karin Hempel-Soos wird uns begegnen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen