Samstag, 26. Juni 2010

Abschied vom PENDEL

Tja, ich weiß es schon etwas länger, aber morgen ist nun endgültig Schluss für die Gaststätte "Pendel". Ich bin sicher dort kein Stammgast gewesen, aber zumindest in meiner Studentenzeit, war es immer wieder eine schöne Alternative zum "Café Göttlich" und "Zebulon".
Bonn verliert durchaus ein Stück individueller Geschichte (und das ja nicht zum ersten Mal).
All das für ein neues Modehaus :(
Schon schade.
So sei dies hier mein Abschiedsgruß an das "Pendel"
Hab's in guter Erinnerung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen